Das Geschäftstelefon als App auf deinem Handy

Ohne SIM-Karte. Eingerichtet in Sekunden. Kann mehr als dein Telefon.
Einladung anfordern

Keine Kreditkarte benötigt

Diese Firmen haben sich schon angemeldet

Wie funktioniert ServusPhone?

1

In Sekunden eingerichtet

Keine Hardware. Keine Kopfschmerzen. Lade die App herunter und lege los.

2

Hol dir deine Nummer

Buche deine Nummer und teile sie mit deinen Kunden

3

Anrufen und angerufen werden

Flatrate telefonieren und SMS in alle deutschen Netze

Bisher

2 Handys, 2 Ladegeräte, 2 Nummern

Geschäftliche und private Kommunikation durcheinander

Aufwändig und teuer

Einrichtungsaufwand: Tage

Der neue Weg

1 Handy, 1 Ladegerät, 2 Nummern

Du weißt immer, ob Anrufe geschäftlich sind

Einfach und günstig

Einrichtungsaufwand: Sekunden

Die Geschäftsnummer für das 21. Jahrhundert

Tempo

ServusPhone ist in wenigen Minuten eingerichtet

Keine Überraschung

Du weißt vorher, ob es ein geschäftlicher Anruf ist

Professionell

Du kannst deinen Kunden und Partnern deine geschäftliche Nummer geben

Praktisch

Du hast trotzdem nur ein Handy in der Tasche

Geschäftszeiten

Du kannst Geschäftszeiten festlegen. Außerhalb der Zeiten gehen die Anrufe auf deine geschäftliche Mailbox

Voicemail to Text

Du bekommst die Mailboxinhalte als transkribierten Text und als MP3

Auch für Teams

ServusPhone wächst mit deinem Business

Preise

Keine versteckten Kosten. Einfach und Transparent.

Festnetz

Flatrate Anrufe (Deutschland)

SMS

Voicemail zu Text

1 Telefonnummer Inklusive

Zusätzliche Nummer:        5€ / Monat

Anrufaufzeichnung

E-Mail- und SMS-Support

Geschäftszeiten setzen

10€ / Monat

Einladung anfordern

Mobil

Flatrate Anrufe (Deutschland)

SMS

Voicemail zu Text

1 Telefonnummer Inklusive

Zusätzliche Nummer:        10€ / Monat

Anrufaufzeichnung

E-Mail- und SMS-Support

Geschäftszeiten setzen

15€ / Monat

Einladung anfordern

Jetzt überall geschäftlich erreichbar sein

FAQ

Brauche ich Internet, um zu telefonieren?

Ja, die Anrufe gehen über Voice-over-IP (VoIP). Ohne Internet (3G, 4G, WLAN) kannst du nicht telefonieren. Dann landen die Anrufer auf der Mailbox.

Bekomme ich von ServusPhone eine SIM-Karte?

Nein. ServusPhone ist eine App, die du aus dem Apple App Store/Google Play Store herunterladen kannst.

Kann ich ServusPhone auch mit einem Softphone oder einem Hardware IP-Telefon verbinden?

Momentan ist diese Umsetzung nicht geplant. Wenn du ein Feature an der ServusPhone-App vermisst, sag uns gerne Bescheid.

Was ist so schwer daran, eine geschäftliche Nummer zu bekommen?

Es gibt viele Anbieter für die reine Telefonnummer, ohne weitere Funktionen. Du musst sie dann weiterleiten oder passende Geräte anschaffen oder Software (SoftPhone) konfigurieren. 

ServusPhone bietet das alles zusammen als Paket an: App installieren, fertig. Du musst keine weiteren Geräte konfigurieren, sondern kannst sofort loslegen. In der App ist alles, was Du brauchst.

Wie funktioniert die Nummernvergabe? Kann ich meine Rufnummer zu ServusPhone mitnehmen?

Du kannst Dir eine Nummer aus den verfügbaren auswählen oder deine bereits vorhandene Nummer mitnehmen (Coming soon).

Kann die Nummer zwischen mehreren Usern geteilt werden?

Ja, eine Team-Kollaboration ist möglich (Coming soon).

Was ist das besondere an ServusPhone?

Bei ServusPhone bekommst Du alles einfach und schnell aus einer Hand. Telefonische Erreichbarkeit ist eine Grundversorgung, die einfach funktionieren sollte, damit Du dich auf dein Kerngeschäft konzentrieren kannst. ServusPhone kombiniert deshalb die Rufnummernregistrierung, die Konfiguration und die App mit vielen tollen Funktionen wie Geschäftszeiten und Voicemail2Text in einem. Und wenn deine Organisation wächst, wächst ServusPhone mit.

Du hast noch Fragen?

Schreib uns!
Scanne diesen QR-Code mit dem Handy, um WhatsApp zu öffnen